DE STORE Händler 0
4.75/5

95.00% zufriedene Kunden

(3366)
(121)
(43)
(71)
(74)
0251 579 939 7 Hotline: Mo bis Fr 09:00 - 17:00 Uhr
Tipps für die Notebook Reinigung

Glänzend sauber: Die ultimative Anleitung zur Notebook-Reinigung für gebrauchte Laptops

Wir wissen, wie sehr du deinen treuen Begleiter schätzt - sei es für die Arbeit, das Studium oder einfach zum Entspannen. Doch genau wie bei allem, dass wir oft benutzen, braucht auch dein Notebook hin und wieder ein wenig Pflege. In diesem Beitrag erfährst du, wie du deinen gebrauchten Laptop strahlend sauber hältst, ohne dabei Stolperfallen zu riskieren.

Warum ist die Notebook-Reinigung so wichtig?

Gebrauchte Laptops haben vielleicht ein paar Gebrauchsspuren, aber sie sind für uns oft im Alltag und Job sehr wichtig. Eine regelmäßige Reinigung hält dein Notebook nicht nur optisch ansprechend, sondern verlängert auch seine Lebensdauer. Staub, Krümel und Fingerabdrücke sind nicht nur unschön, sondern können auch die Leistung beeinträchtigen. Zeit, dein Notebook wieder zum Strahlen zu bringen!

Vorbereitung ist das A und O

Bevor du dich in die Laptop-Reinigung stürzt, solltest du ein paar Vorbereitungen treffen. Schalte deinen Laptop aus und ziehe das Ladekabel ab, um sicherzustellen, dass keine elektrische Verbindung besteht. Außerdem benötigst du:


  1. Mikrofasertuch: Dein bester Freund für die Reinigung. Dieses sanfte Tuch verhindert Kratzer und wischt Staub und Fingerabdrücke weg.
  2. Druckluftspray: Dieses kleine Wundermittel entfernt Staub aus den Tiefen deiner Tastatur und anderen schwer erreichbaren Stellen.
  3. Isopropylalkohol: Perfekt, um hartnäckige Flecken zu entfernen. Achte darauf, dass der Alkohol mindestens 70 % rein ist, um deine Schätze nicht zu beschädigen.

Sauberes Notebook

Der Reinigungsprozess - Schritt für Schritt


  1. Äußere Reinigung: Nutze das Mikrofasertuch, um sanft über die Außenflächen deines Laptops zu wischen. Vergiss nicht, die Bildschirmoberfläche und die Tastatur abzuwischen.
  2. Tastaturen und Anschlüsse: Hier kommt das Druckluftspray zum Einsatz. Halte den Laptop vorsichtig schräg, damit sich der gelöste Staub nach unten bewegt. Reinige die Tasten, Anschlüsse und Lüftungsschlitze, indem du kurze Stöße Druckluft verwendest. Achtung! Puste nie direkt und zu lange in die Lüftungsschlitze. Elektrische Lüfter könnten sonst bei der Reinigung beschädigt werden.
  3. Bildschirmreinigung: Tränke eine Ecke des Mikrofasertuchs mit Isopropylalkohol und wische vorsichtig über den Bildschirm. Vermeide starken Druck, um Beschädigungen zu verhindern. Ein streifenfreier Glanz ist das Ziel!
  4. Detailarbeit: Jetzt ist der Moment gekommen, um hartnäckige Flecken zu beseitigen. Tränke ein Wattestäbchen in Isopropylalkohol und reinige behutsam Zwischenräume, wie zum Beispiel zwischen den Tasten. Eine alte Zahnbürste kann auch sehr hilfreich sein. So entfernst du auch Staub an den Lautsprechern zuverlässig, ohne das Notebook zu beschädigen.

Was du unbedingt vermeiden solltest


  1. Übermäßige Feuchtigkeit: Vermeide es, Flüssigkeiten direkt auf den Laptop zu sprühen. Feuchtigkeit kann ins Innere gelangen und Schäden verursachen.
  2. Scharfe Gegenstände: Benutze niemals scharfe Gegenstände, um Schmutz zu entfernen. Du könntest versehentlich Oberflächen zerkratzen oder beschädigen.
  3. Staubsauger: Es mag verlockend sein, aber ein Staubsauger kann zu starkem Luftunterdruck führen, der empfindlichen Teile, wie zum Beispiel den Lüfter, beschädigt.

Fazit: Strahlend und bereit für neue Abenteuer

Die Reinigung deines gebrauchten Laptops ist nicht nur eine ästhetische Angelegenheit, sondern auch eine Investition in seine Langlebigkeit. Mit sanften Materialien und den richtigen Hilfsmitteln kannst du deinen treuen Begleiter in Bestform halten. Also schnapp dir deine Reinigungswerkzeuge und genieße das Gefühl, wenn dein Laptop wieder wie neu erstrahlt. Dein Notebook wird es dir danken, und du wirst bereit sein, mit ihm neue Abenteuer zu erleben - in strahlender Klarheit!


Vielen Dank, dass du unseren LapStore Blog besucht hast. Wir hoffen, diese Anleitung hat dir geholfen, deinen gebrauchten Laptop optimal zu pflegen. Bei Fragen, Beratung oder sogar einem Upgrade deines Laptops stehen wir dir gerne zur Seite.. Bis bald und möge dein Laptop immer in vollem Glanz erstrahlen!


(Text: HB)

Datenschutzeinstellungen

Auf unserer Internetseite setzen wir sogenannte „Cookies“ ein. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die von unserem Webserver an Ihren Computer gesendet werden, um diesen für die Dauer des Besuchs zu identifizieren. Einige von ihnen sind notwendig (z.B. für den Warenkorb), während andere uns dabei helfen Ihnen ein besseres Onlineangebot zu bieten und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können den Einsatz der nicht notwendigen Cookies mit dem Klick auf die Schaltfläche "Alle Akzeptieren" einwilligen. Sie können diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen. Alle Akzeptieren Einstellungen Datenschutzerklärung | Cookies | Impressum

Cookieeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Zustimmung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen.
Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Hierzu zählt zum Beispiel der Warenkorb. Mehr Cookie Informationen
Statistik- und Optimierungscookies Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen. Alle hiermit verbundenen Cookies werden von Google Analytics und den damit verbundenen Google Tag Manager verwendet. Mehr Cookie Informationen
Datenschutzerklärung | Cookies | Impressum