Wir verwenden Cookies zur bestmöglichen Gestaltung unserer Internetseite. Durch das Weitersurfen stimmen Sie der Verwendung zu.
 OK 
DE EN NL STORES 0
4.74/5

96.19% zufriedene Kunden

(3092)
(111)
(41)
(67)
(71)
0251 579 939 7 Hotline: Mo bis Fr 09:00 - 17:00 Uhr

Im Detail: MacBook Pro 15 Zoll Retina (Modell Mid 2018)

Mobilität und Leistung auf Profi-Niveau

Das MacBook Pro 2018, die neue Definition von Mobilität und Leistung. Mit seinen extrem leistungsstarken Intel Core i7 Prozessoren, 32 GB Arbeitspeicher, einer 512 GB SSD und einer fortschrittlichen Grafikkarte ist man schneller am Ziel. Ob zuhause, oder unterwegs. Viel Power für unendlich viele Möglichkeiten.

Prozessor mit 6 Kernen

Die Modelle aus dem Jahr 2018 sind mit Intel Core i7 Prozessoren der 8. Generation bestückt. 6 Kerne mit 2,6 GHz, die bis zu 70 % schneller laufen, als die Prozessoren der 7. Generation. Im Turbo Boost erreicht der Prozessor Geschwindigkeiten von bis zu 4,3 GHz und pusht das Notebook bei rechenintensiven Aufgaben. Arbeiten in Photoshop, Rendern von 3D Modellen oder die aufwendige Bearbeitung von Videos mit Spezialeffekten und mehreren Spuren - all das erledigt das MacBook schnell, extrem schnell.



Beeindruckende Grafikleistung & fantastisches Display

Die im Macbook 2018 verbaute Radeon Pro 560X Grafikkarte mit 4 GB DDR5 Grafikspeicher vereint beeindruckende Leistung und Energieeffizienz. Grafik der nächsten Generation für flüssige Performance und schnelles Rendern. Das beeindruckende 15 Zoll Retina Display ist extrem hell und bietet trotzdem, auch in den dunklen Bereichen, eine präzise Farbdarstellung bis zum tiefen Schwarz. Ihre Fotos haben nie besser ausgesehen.

Extrem sicher durch T2 Chip

Im MacBook 2018 ist der von Apple entwickelte T2 Chip - ein Mac Prozessor der zweiten Generation - verbaut. Neben dem System Management Controller, einem Bildsignalprozessor, einem Audio Controller und einem SSD Controller verfügt der Chip über einen Secure Enclave Coprozessor. Dieser ist die Basis für sichere Bootfunktionen und den verschlüsselten Speicher und somit das eigentliche Herzstück des T2. Er ist für die sichere Verwahrung der Fingerprintdaten und die Verschlüsselung der Daten auf der SSD zuständig und prüft bei einem Start des Mac, ob das System kompromittiert ist. Die Daten auf einem MacBook Pro mit T2 Chip sind immer verschlüsstelt, unabhängig davon ob man File Vault (Verschlüsselungsfunktion innerhalb von OS X) aktiviert hat, oder nicht. Der T2 Chip und die Apple ID Sperre machen das Notebook bei Diebstahl oder einem Verlust für Dritte unbrauchbar.


Unendliche Möglichkeiten mit Thunderbolt 3

Mit Thunderbolt 3 kombiniert Apple extrem hohe Bandbreite mit der Vielseitigkeit des USB C Anschlusses. Das MacBook verfügt so über einen extrem schnellen Universalanschluss, der sowohl die Datenübertragung, als auch das Aufladen des Notebooks und die Videoausgabe übernehmen kann. Je nach Modell sind bis zu vier USB-C Anschlüsse im MacBook Pro von 2018 verbaut. Und wenn das immer noch nicht reicht, gibt es eine Vielzahl von Multi Adaptern für fast jeden Verwendungszweck.


Die Touchbar

Oberhalb der Tastatur befindet sich die Touchbar des Macbooks. Die Touchbar ersetzt die bisherigen Funktionstasten und ist deutlich vielseitiger, da sie programm- und situationsabhängig wichtige Kurzbefehle und Tools anbietet, wenn man sie benötigt. Systemeinstellungen, wie Lautstärke und Helligkeit sind genauso zu steuern, wie individuelle Funktionen in den verschiedenen Apps. Alle Dinge, die wichtig sind, einen Fingertipp entfernt.


Das 15 Zoll MacBook verfügt über einen Akku mit 58 Wh Kapazität und ermöglicht (Angaben von Apple) bis zu 10 Stunden drahtloses Surfen oder Filmwiedergabe, sowie bis zu 30 Tage Standby. Egal ob im Urlaub, in der Uni oder auf Dienstreisen - das MacBook ist ein starker, zuverlässiger Begleiter und mit nur 1,83 kg ein echtes Leichtgewicht.